FW Menden: Kleinwagen vollständig ausgebrannt | Pressemitteilung Freiwillige Feuerwehr Menden 
News aus Menden und Umgebung

FW Menden: Kleinwagen vollständig ausgebrannt | Pressemitteilung Freiwillige Feuerwehr Menden


News MendenMenden (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag stand erneut ein Fahrzeug in Flammen. Zuvor brannte am Samstagmittag gegen 14:05 Uhr der Innenraum eines Fahrzeuges in der Bischof-Henninghaus Straße. Beim Eintreffen des Rüstzuges war der Brand bereits durch Anwohner gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte das Fahrzeug mithilfe der Wärmebildkamera und klemmte die Fahrzeugbatterie ab. Gegen 2 Uhr wurde ein Fahrzeugbrand an der Balver Straße gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der abgestellte PKW lichterloh. Der Angriffstrupp löschte zunächst das Fahrzeug mit Wasser ab. Nachdem erneut Flammen aufschlugen wurde Schaumittel zum Einsatz gebracht und das Feuer bekämpft. Der PKW brannte dennoch vollständig aus. Die Brandursache ist bisher unklar. Bei beiden Fahrzeugbränden wurden keine Personen verletzt.
Rückfragen bitte an:



Freiwillige Feuerwehr Menden

Pressestelle

Anna Lena Baukrowitz

Telefon: 02373/903-1698

E-Mail: abaukrowitz@ff-menden.de

http://www.ff-menden.de
Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Menden, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Menden
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119161.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Menden (Sauerland)

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Arnsberg

Landkreis:
Märkischer Kreis

Höhe:
150 m ü. NN

Fläche:
86,06 km²

Einwohner:
56.078

Autokennzeichen:
MK

Vorwahl:
0237302378 02379

Gemeinde-
schlüssel:

05 9 62 040



Firmenverzeichnis für Menden (Sauerland) im Stadtportal für Menden (Sauerland)